NovaTec Logo
Schnellsuche    
Home >  Unsere Produkte >  PT-Familie >  PTI >  Funktion

Reichweitenverlängerung mit dem PTI

Durch den Private Terminator Integrated "PTI" kann die Reichweite mehrerer S0-Schnittstellen ausgehend von einem Sternpunkt mittels einer 2-Draht-Leitung auf bis zu 8 km erhöht werden. Jeder Private Terminator Integrated "PTI" besitzt vier S0- und vier U-Schnittstellen und kann somit die Reichweite von bis zu vier S0-Schnittstellen erhöhen.

Der Private Terminator Integrated "PTI" besteht aus einem Einschub im 19-Zoll-Format.

Zur Installation wird der Private Terminator Integrated "PTI" in einen geeigneten 19-Zoll-Baugruppenträger gesteckt.

An der Vorderseite werden die für die Schnittstellen erforderlichen Verbindungen hergestellt.

Zusätzlich besitzt der Private Terminator Integrated "PTI" an der Vorderseite Statusanzeigen, mit denen der Betriebszustand der Schnittstellen angezeigt wird.

In der Systemfamilie TransNova werden die geeigneten Basissysteme zur Aufnahme des Private Terminator Integrated "PTI" zur Verfügung gestellt.

Hierbei ergeben sich folgende maximale Ausbaustufen:

Basissystem max. Anzahl der Einschübe max. Anzahl der Kanäle
TransNova S5+ 2 8
TransNova S6 5 20
TransNova S10 2 8
TransNova S20 17 68

Wird eine aktive Speisung der U-Schnittstelle z. B. zur Fernspeisung des PT-US oder des PT-Repeaters benötigt, so kann dies mit dem Private Terminator Integrated - Line Powered "PTI-LP" realisiert werden.

Der Private Terminator Integrated "PTI" überzeugt durch einfache Handhabung und Zuverlässigkeit.

> Übersicht
> Funktion
> Spezifikation

> Flyer
> Handbuch PTI S20
> Applikationen mit dem PTI