NovaTec Logo
Schnellsuche    
Home >  Unsere Produkte >  IP/SIP Gateway Media Gateway GSM Gateway Multiplexer und SIM Server >  NMG (GSM-Gateway)

GSM-Gateway - NovaTec Mobile Gateway

Das NovaTec Mobile Gateway (GSM-Gateway - NMG) stellt die ideale Ergänzung einer Tk-Anlage dar, zur signifikanten Reduzierung von Kosten für Gespräche aus dem Festnetz zu Mobiltelefonen.

Über die in das NMG (GSM-Gateway) integrierten GSM-Module wird eine direkte Verbindung zwischen der Tk-Anlage und dem jeweiligen Mobilfunknetz hergestellt, so dass das Gespräch nicht mehr auf dem herkömmlichen Weg über den Festnetzbetreiber und von dort in das GSM-Netz läuft, sondern direkt eine netzinterne Mobilfunkverbindung aufgebaut wird.

Die Kosteneinsparungen bei Gesprächen in die Mobilfunknetze können bei Verwendung eines Gateways bis zu 65 % betragen.

Eine weitere Anwendungsmöglichkeit besteht in der Verwendung als Back-up System für den Fall, dass eine ISDN-Verbindung nicht möglich ist.

Zusätzlich verfügt das GSM-Gateway über einen integrierten Least Cost Router, der alle Gespräche, die nicht zu Mobiltelefonen geführt werden, im Call-by-Call Verfahren über den jeweils günstigsten Netzbetreiber geroutet werden.

 

Das Prinzip:

Ruft ein Kunde von seinem Festnetzanschluss einen Mobilfunkteilnehmer über den herkömmlichen Weg an, so läuft dieses Gespräch über den Festnetz-Anschlussbetreiber und von dort erst in das GSM-Netz. Dieser Weg stellt eine der kostenintensivsten Verbindungen dar.

Im NMG (GSM-Gateway) wird dieses Gespräch über die GSM-Module direkt ins Mobilfunknetz zu der gewählten Mobilfunk-Rufnummer geleitet.

 

Vorteile:

Leistungsmerkmale des NovaTec Mobile Gateways (GSM-Gateway):

Erweiterte Leistungsmerkmale der NovaTec Mobile Gateways (GSM-Gateway):

    1. OSI Layer 3 Analysis Data tracing in: IMSI, IMEI, ICC-ID
    2. Budget
    3. Heimatnetzbetreiber / aktueller Netzbetreiber
    4. GSM Modul Daten (Name, Hersteller und firmware version).
    5. Cell ID-LAC, Last release reason, aktive Verbindung.
    6. SIM Multiplexer Baugruppen zum Einsatz von 1, 2, 4 oder 5 SIM-Karten pro GSM Kanal.
    7. Budget Zuordnung pro SIM-Karte, um Blockierung oder Weiterschaltung einzelner SIM-Karten oder GSM-Ports zu ermöglichen, abhängig von Zeit oder Budget.
    8. SIM Server Technologie für den Einsatz von GSM Gateways ohne SIM-Karten (lokale Backup-SIM-Karten können installiert werden für den Ausfall der IP-Verbindung).
> NMG S5+ (GSM-Gateway)
> NMG S6 (GSM-Gateway)
> NMG S20 (GSM-Gateway)
> Sea Of Sims SOS
> Leistungsmerkmale NMG
> Applikationen

> Spezifikation
> Datenblatt S5, S6, S20/S20+
> Flyer NMG S5+S6+S20
> Handbuch NMG S5+
> Handbuch NMG S6
> Handbuch NMG S20
> Lösungen mit der NMG