NovaTec Logo
Schnellsuche    
Home >  Unsere Produkte >  IP/SIP Gateway Media Gateway GSM Gateway Multiplexer und SIM Server >  LWL Multiplexer (Glasfaser) >  NLM (NovaTec LWL Multiplexer)

Der NovaTec LWL Multiplexer (NLM)

 

Hierbei handelt es sich um ein Systempaar, dass zur transparenten Übertragung von verschiedenen Schnittstellen über Lichtwellenleiter eingesetzt werden kann.

Dank der leichten Austauschbarkeit der LWL Schnittstelle durch Einsatz von SFP Modulen kann dieses Systempaar einfach und schnell an die vorhandene LWL Strecke angepasst werden.

Der modulare Aufbau durch Aufsteckkarten erlaubt den Einsatz des Systempaares zur Übertragung von verschiedenen Schnittstellen, unabhängig vom verwendeten Protokoll.

Die möglichen Schnittstellen und Kombinationen sind aus der folgenden Tabelle ersichtlich:

  Anzahl Schnittstellen bei Kombination mit:
Schnittstelle
E1/S2M
S/T Up0
Uk0 (2B1Q) *
Uk0 (4B3T)* Analog*
 E1/S2M 4 4 4 4 4 4
 S/T 2 8 4 4 4 4
 Up0 2 4 8 4 4 4
 Uk0 (2B1Q) 2 4 4 8 4 4
 Uk0 (4B3T) 2 4 4 4 8 4
 Analog 2 4 4 4 4 8

*: Diese Schnittstellen können nur als Subscriber Schnittstelle eingesetzt werden und sind daher nur bei Lösung 2 einsetzbar.
LWL_Mux_1_de

 

Lösung 1 (transparente Anbindung über NLP*)

LWL Strecke bis zu 68 km oder LAN Anschluß

LWL_Mux_2_DE

*NovaTec Link Protokoll (NLP) erlaubt das transparente Multiplexen der Signalisierungskanäle der Schnittstellen bei der Übertragung.

 

Lösung 2 (Anbindung von Q-SIG oder EDSS-1 über SIP)

LWL Strecke bis zu 68 km oder LAN Anschluß

LWL_Mux_2_DE

Bei beiden Lösungen sind alle Systeme über das NovaTec Tool "NAMES" zu managen. Bei beiden Lösungen kann die Anbindung der Strecke entweder über LWL oder direkt über die LAN Schnittstelle realisiert werden. Eine Integration in ein bestehendes IP-Netz ist ebenfalls möglich.

> NLM (NovaTec LWL Multiplexer)